Ikonenaustellung 8.-10. November 2020 - Bulgarische Kirche in Hamburg
Tzvetelina Maximova und Dessislava Getova

Für unsere Kirche planen wir die Ausmalung eines Ikonenzyklus mit den 12 großen Festen der Christen. Dafür sind wir mit verschiedenen Ikonenmalerinnen und Malern ins Gespräch gekommen und wollen sie nach und nach in unserer Gemeide einladen. So können wir sie und ihren Malstil persönlich erleben und kennen lernen und mehr über die Ikonenmalerei und die Bedeutung der Ikonen für den orthodoxen Gottesdienst erfahren.

Tzvetelina Maximova und Dessislava Getova sind unsere ersten beiden Gäste und wir freuen uns auf Ihr Interesse und regen Besuch!

Beide Künstlerinnen unterrichten Ikonenmalerei in der berühmten Tryavna Schule in Bulgarien. Sie haben an zahlreichen Ausstellungen teilgenommen und renomierte Preise gewonnen. Einzeln und zusammen arbeiteten sie an der Ausmalung verschiedener Kirchen in Bulgarien und an den Ikonostaseikonen für die Bulgarische Kirche in Washington.

Nur für kurze Zeit stellen beide Malerinnen Anfang November ihre Ikonen in unserer Kirche (Wandsbeker Chaussee 192 in Hamburg) aus und bieten die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch an.

Die Ikonen hängen bereits am Sonntag (8.11) in unserer Kirche. Nach dem Gottesdienst werden die beiden Künstlerinnen für Fragen da sein. Zur Besichtigung der Ausstellung wird die Kirche auch am Montag (9.11) und Dienstag (10.11) zwischen 16:30 - 18:30 geöffnet sein.