Liebe Brüder und Schwestern in Christi,
 
im März setzen wir die Große Fastenzeit – die Vorbereitung auf das hellste christliche Fest, Christi Auferstehung, fort. Die Fastenzeit ist die Zeit, in der wir nicht nur auf bestimmte Nahrungsmittel verzichten, sondern auch danach streben, böse Gedanken und Taten zu vermeiden.

Außerdem werden wir zwei große Feste begehen:

„Sei gegrüßt, du Begnadete, der Herr ist mit dir.“ (Lukas 1:28) – am 25.03. feiern wir die Verkündigung der Geburt Jesu, als der Erzengel Gabriel Maria die frohe Botschaft überbringt.

Am 31.03. werden wir den Lazarustag feiern: Wegen der Auferweckung des Lazarus wurde Christus als der lange erwartete Messias, als der König Israels, als Erfüllung der Prophezeiungen des Alten Testaments durch das israelitische Volk gerühmt.

Die Bulgarische orthodoxe Kirchengemeinde wünscht Ihnen eine gesegnete Fastenzeit!

GOTTESDIENSTE

04.03.2018 – um 10.00 Uhr Gottesdienst
✝2. Sonntag der Großen Fastenzeit – Hl. Gregorios Palamas. Hochehrwürdiger Gerasim am Jordan (Basiliusliturgie)
 13.00 – 13.40 Uhr: Glaubensunterricht für Kinder und Erwachsene. Diskussion.

11.03.2018 – um 10.00 Uhr Gottesdienst
✝ 3. Sonntag der Großen Fastenzeit – Sonntag der Kreuzanbetung. Hl. Sophronius von Jerusalem. Hl. Sophronius von Wraza (Basiliusliturgie)
13.00-13.40 Uhr: Glaubensunterricht für Kinder und Erwachsene. Diskussion.

18.03.2018 – um 10.00 Uhr Gottesdienst
✝ 4. Sonntag der Großen Fastenzeit – Hochehrwürdiger Jovan Lestvicnik. Hl. Kyrill, Patriarch von Jerusalem. Märtyrer Trofim und 10 000 Märtyrer in Nikomedien. Hl. Anin. (Basiliusliturgie)
13.00-13.40 Uhr: Glaubensunterricht für Kinder und Erwachsene. Diskussion.

25.03.2018 – um 10.00 Uhr Gottesdienst
✝ 5. Sonntag der Großen Fastenzeit – Hochehrwürdige Maria von Ägypten. Verkündigung der Geburt Jesu. Chrysostomos (Alles zum Fest)
13.00-13.40 Uhr: Glaubensunterricht für Kinder und Erwachsene. Diskussion.

*Wir behalten uns das Recht auf Änderungen vor, die rechtzeitig auf unserer Internetseite und auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht werden.

+ + + + + + +

Wichtige und interessante Veranstaltungen in diesem Monat:

3. März 2018, um 15:00 Uhr | Osterstraße 4, Cafe-Bistro  "D'NATA"| Eintritt frei
Feierliche Begehung des Nationalfeiertags der Republik Bulgarien, veranstaltet vom Verein der bulgarischen Frauen und Familien in Hamburg. Anmeldung spätestens bis zum 2. März: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

4. März 2018, um 12:00 Uhr| Kapelle am Diebsteich 4, 22761 Hamburg
Jährliche Mitgliederversammlung der Bulgarischen orthodoxen Kirchengemeinde „Die Heiligen Kyrill und Methodius“ – e. V. Hamburg

19. März 2018, um 18:00 Uhr|Hauptkirche St. Jacobi, Jacobikirchhof 22| Eintritt frei
Feierliche Begehung des bulgarischen Nationalfeiertags.Gastgeber sind  Prof. Dr. Gerd-Winand Imeyer, der Honorargeneralkonsul von Bulgarien für Norddeutschland und Frau Petra Imeyer.
Anmeldung bis zum 12. März unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Fax 040-41353528

Krankenmobil: Link
Zahnmobil: Link

Liebe Brüder und Schwestern in Christi,

am 19.Februar beginnt die Große Fastenzeit. Nach der Heiligen Liturgie werden wir uns am Sonntag davor gegenseitig um Vergebung bitten, um uns mit Demut und Sanftmut der Vorbereitung auf das hellste christliche Fest – Christi Auferstehung – zu widmen. Die Fastenzeit ist die Zeit, in der wir nicht nur auf bestimmte Nahrungsmittel verzichten, sondern auch danach streben, böse Gedanken und Taten zu vermeiden.

In diesem Sinne wünscht Ihnen die Bulgarische orthodoxe Kirchengemeinde eine gesegnete Fastenzeit!

GOTTESDIENSTE  

04.02.2018 – um 10.00 Uhr Gottesdienst
✝ Sonntag des verlorenen Sohnes. Hochehrwürdiger Isidor von Pelusium. Hl. Märtyrer Iador

10.02.2018 – um 10.00 UhrSeelenamt (Panichida) für die Verstorbenen
* Panichida. Hl. Märtyrer Haralampij der Wundertäter. Hl. Märtyrerin Valentina

11.02.2018 – um 10.00 Uhr Gottesdienst
✝ Sonntag des Fleischverzichts. Hl. Blasius von Sebaste. Hl. Hochmärtyrer Georgi von Sofia

18.02.2018 – um 10.00 Uhr Gottesdienst
✝Sonntag vor Beginn der Großen Fastenzei. Hl. Leo, der Papst von Rom. Hl.Agapit der Beichtvater. Nach dem Gottesdienst wird das gegenseitige Vergeben stattfinden.

25.02.2018 – um 17.00 Uhr Panorthodoxer Gottesdienst anlässlich des Orthodoxen Sonntags Serbische Kirche “Erzengel Michael“ (Schellingstraße 9, 22089 Hamburg):

25.02.2018 – um 10.00 UhrGottesdienst
✝ Sonntag der Großen Fastenzeit – orthodoxer Sonntag. Hl. Tarasij, Erzbischof von Konstantinopel (Basiliusliturgie)

 *Wir behalten uns das Recht auf Änderungen vor, die rechtzeitig auf unserer Internetseite und auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht werden. 

+ + + + + + +

Wichtige und interessante Veranstaltungen in diesem Monat:

3. Februar 2018 um 19:00 Uhr| „GEDOK“ на Koppel 66 / Lange Reihe 75 | Eintritt frei
Literaturabend mit dem Zeithistoriker und Verleger Detlef Stein von der ANTHEA Verlagsgruppe (Berlin), der einige aktuelle Buchtitel der Verlagsgruppe zum Thema „Literatur aus Bulgarien – das letzte Geheimnis Europas“ in deutscher Sprache vorstellen wird.

 7. Februar 2018 um 19:00 Uhr| Museum für Kunst und Gewerbe, Spiegelsaal, Steintorplatz, 20099 Hamburg |Eintritt frei, Spenden erbeten
4. BENEFIZKONZERT aus dem Zyklus Beethoven Sonaten für Klavier und Violine von Joanna Kamenarska (Konzertmeisterin vom Philharmonischen Staatsorchester Hamburg) und Nadja Dimitrov (Klavier). Die eingegangenen Spenden werden für die Beendigung des Baus einer Klinik für bedürftige Menschen im bulgarischen Dorf Yakimovo verwendet – ein Projekt des Vereins „Ars&Humanitas“ e.V. Hamburg mit demVorsitzenden Christo Alexiev. Wegen der begrenzten Platzzahl wird um Anmeldung spätestens bis zum 01.02.2018 gebeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

18. Februarum 16:00 Uhr | „GEDOK“ на Koppel 66 / Lange Reihe 75 | Eintritt frei
Die Schriftstellerin Elena Pirin wird ihren Roman „Mein Löwenkind: Vom Abenteuer, ein Kind mit Handicap großzuziehen“ vorstellen.

25. Februar um 11:00чLaeiszhalle Hamburg (Johannes-Brahms-Platz)
3.  Internationales Kindermusikfestival Stage4kids. Weitere Informationen und Tickets unter: stage4kids.de

Am Samstag, den 03.02.2018 von 09:30 bis 12:00 Uhr findet die bulgarische orthodoxe Liturgie in Bremen (Kleine Westerholzstraße 17, 28309) statt. 

Krankenmobil: Link
Zahnmobil: Link

Liebe Brüder und Schwestern in Chrsti,
 
Christus wurde geboren!

Es wurde der Messias geboren, Der Wunderbarste, zugleich Mensch und Gott – damit  die müden Menschenaugen sich auf ihm ausruhen und nach keinem anderen Messias suchen.
Es wurde der König geboren, Der Stärkste, zugleich mit dem Zepter der Macht und mit dem Leuchter der Barmherzigkeit, damit sich die Schwächsten aufrichten und aufrufen: „Wir sind Königskinder!".
Es wurde der Held geboren, Der Unbesiegbare, um die Gerechten zu schützen, um die Sündigen zu erreichen, um die Geister der  irdischen Bosheit niederzuschlagen.
Es wurde der Führer geboren, Der Scharfsichtigste, um die Verirrten hinauszuführen und auf den rechten Weg zu leiten.
Es wurde der Erleuchter geboren, Der Erleuchtetste, um die Finsternis zu vertreiben und um die von Finsternis Umhüllten zu erleuchten.

Aus „An die Vertriebenen aus dem Paradies ”
 
Lassen Sie uns uns von dem vergangenen Jahr 2017 mit Dankbarkeit für alles Geschehene und Ungeschehene verabschieden und das neue Jahr 2018 mit Zuversicht und Hoffnung beginnen, das Ihnen und Ihren Familien gute Gesundheit, Frieden und Gottessegen bringen möge!
Gott helfe uns, dass immer mehr Gläubige den erlösenden Weg zur Kirche finden und dass unsere junge Gemeinde immer größer wird. Mit Gottes Hilfe hoffen wir unsere Pläne über ein beständiges Gotteshaus zu verwirklichen, die wir Ihnen im vergangenen Oktober präsentierten. Wir wären über jede Gebetsunterstützung dankbar, damit dieses Vorhaben erfolgreich wird!
Im Januar begeht die Bulgarische orthodoxe Kirche einige wichtige christliche Feste. Am 01.01. wird des Hl. Basilius des Großen gedacht, am 06.01. feiern wir Theophanien/ die Taufe unseres Erlösers Jesus Christus аm jordanischen Flussufer, und einen Tag später, am 07.01., gedenken wir des Heiligen Johannes, Vorläufer und Täufer unseres Herrn.

Am 07.01.2018 um 13.30 Uhr wird eine Wasserweihe zum Gedenken an die Taufe Jesu Christi im Jordan vom Vater Georgios Manos, Priester der griechisch-orthodoxen Kirche in Hamburg, abgehalten. Zur Wasserweihe sind die Priester und die Laienbrüder von allen orthodoxen Kirchengemeinden in Hamburg herzlich eingeladen.
Anschrift: Hamburger Hafen, Segelschiff „Rickmer Rickmers“.
 
Gottesdienste im Januar 2018
 
07.01.2017 – um 10.00 Uhr Gottesdienst
✝ Sonntag nach Theophanien. Hl. Joan der Täufer. Apostelgeschichten. 19: 1-8; Joh 1:29-34
13.00-13.40 Uhr: Glaubensunterricht für Kinder und Erwachsene
                          
14.01.2017 – um 10.00 Uhr Gottesdienst
✝Sonntag 12 nach dem Sonntag nach der Heilung der 10 Aussätzigen. Hochehrwürdige Väter, niedergemetzelt auf Sinai und Raita; Hl. Nina (Widmung der Theophanie). Kol. 3:4-11, Lk 17:12-19
13.00-13.40 Uhr: Glaubensunterricht für Kinder und Erwachsene

21.01.2017 – um 10.00 Uhr Gottesdienst
✝Sonntag 15 nach dem Sonntag nach der Heilung von Zacheja.
Hochehrwürdiger Maxim der Beichtvater; Hl. Märtyrer Neofit. 1 Tim. 4:9-15, Lk 19:1-10
13.00-13.40 Uhr: Glaubensunterricht für Kinder und Erwachsene

28.01.2017 – um 10.00 Uhr Gottesdienst
✝ Sonntag 16 nach dem Sonntag nach der Kreuzerhöhung – des Zöllners und des Pharisäers. Hochehrwürdiger Efrem aus Syrien; Hl. Isaak aus Syrien, Bischof von Ninevia; Hochehrwürdiger Paladij der Einsiedler. 2 Tim. 3:10-15, Lk 18:10-14
13.00-13.40 Uhr: Glaubensunterricht für Kinder und Erwachsene

Krankenmobil: Link
Zahnmobil: Link