Liebe Brüder und Schwestern in Christi,

die Bulgarische orthodoxe Kirche feiert im August zwei große Kirchenfeste: die Verklärung des Herrn am 6. August, das uns an eines der bedeutenden evangelischen Ereignisse aus dem irdischen Weg unseres Erlösers und zwar an Sein Erscheinen im himmlischen Ruhm vor Seinen Jüngern Petrus, Jakobus und Johannes, und Mariä Entschlafen am 15. August, das von den Aposteln als Kirchenfest festgesetzt wurde. Die Erzählungen von der wundersamen leiblichen Aufnahme der Gottesmutter in den Himmel gehen auf das IV. Jahrhundert zurück.

Am 1. August beginnt das Mutter-Gottes-Fasten. Es ist ausschließlich mit der Ehre, Liebe und Hoffnung der Orthodoxen gegenüber der Heiligen Gottesmutter verbunden und hat ähnlich wie die Große Fastenzeit einen strengen Charakter. Ausschließlich am Tag der Verklärung des Herrn wird der Fischverzehr erlaubt.

Die Bulgarische Kirche in Hamburg wünscht Ihnen eine gesegnete Entschlafungsfastenzeit!
 

GOTTESDIENSTE


Sonntag, den 04.08.2019 um 10.00 Uhr Göttliche Liturgie des Hl. Johannes Chrysostomos
✝ 7. Sonntag nach Pfingsten. Die Heiligen sieben Schläfer von Ephesus. Die heilige hochehrwürdige Märtyrerin Eudokia. 6 Ton, Rom 15:1-7, Mt 9:27-35

Sonntag, den 11.08.2019 um 10.00 Uhr Göttliche Liturgie des Hl. Johannes Chrysostomos
✝ 8. Sonntag nach Pfingsten. Sonntag nach Verklärung des Herrn. Hl. Märtyrer und Erzdiakon Evpal, Hl. Märtyrerin Sosana Jungfrau. 7 Ton, Kor. 1:10-18, Mt 14:14-22

Sonntag, den 18.08.2019 um 10.00 Uhr Göttliche Liturgie des Hl. Johannes Chrysostomos
✝ 9. Sonntag nach Pfingsten. Sonntag nach Sonntag nach Mariä Entschlafen.Entschlafen von Iwan Rilski. 8 Ton, Gal. 5:22-6:2, Mt:22-34

Sonntag, den 25.08.2019 um 10.00 Uhr Göttliche Liturgie des Hl. Johannes Chrysostomos
✝ 10. Sonntag nach Pfingsten. Überführung der Reliquien des Heiligen Apostels Bartolomäus.
Tit, Kor 4:9-16, Mt 17:14-23
13.00-13.40 Uhr: Glaubensunterricht für Kinder und Erwachsene. Diskussion

Krankenmobil: Link
Zahnmobil: Link

*Wir behalten uns das Recht auf Änderungen vor, die rechtzeitig auf unserer Internetseite und auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht werden.

07.07.2018 – um 10.00 Uhr Göttliche Liturgie des Hl. Johannes Chrysostomos
✝3. Sonntag nach Pfingsten. Gal. 3:23-4:5, Mt. 15:21-28
13.00-13.40 Uhr: Glaubensunterricht für Kinder und Erwachsene. Diskussion

14.07.2018 – um 10.00 Uhr Göttliche Liturgie des Hl. Johannes Chrysostomos
✝4. Sonntag nach Pfingsten. Tit. 3:8-15, Mt. 5:14-19
13.00-13.40 Uhr: Glaubensunterricht für Kinder und Erwachsene. Diskussion

14.07.2018 – um 10.00 Uhr Göttliche Liturgie des Hl. Johannes Chrysostomos
✝5. Sonntag nach Pfingsten. 
13.00-13.40 Uhr: Glaubensunterricht für Kinder und Erwachsene. Diskussion

21.07.2018 – um 10.00 Uhr Göttliche Liturgie des Hl. Johannes Chrysostomos
Hl. Prophet Elias.

22.07.2018 – um 10.00 Uhr Göttliche Liturgie des Hl. Johannes Chrysostomos
✝6. Sonntag nach Pfingsten.  Röm. 10:1-10, Mt. 8:28-9:1
13.00-13.40 Uhr: Glaubensunterricht für Kinder und Erwachsene. Diskussion

28.07.2018 – Kein Gottesdienst. Die Kirche wird zwischen 10:00-14:00 Uhr zur Anbetung geöffnet sein.

Unsere Kirche befindet sich in der Wandsbeker Chaussee 192, 22089 Hamburg
Öffnungszeiten: Mittwochs und Freitags 16:00 - 19:00 Uhr und Sonntags 9:30 - 15:00 Uhr.

*Wir behalten uns das Recht auf Änderungen vor, die rechtzeitig auf unserer Internetseite und auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht werden.

Liebe Brüder und Schwestern in Christi,

im Juni (29.06.) gedenken wir der Heiligen Apostel Petrus und Pavel. Die Heilige Kirche gedenkt gleichzeitig der beiden Apostel, die sie als Apostelfürsten und ökumenische Lehrer bezeichnet. Sie bemühten sich um die Verbreitung von Gottes Wort, erlitten viele Leiden und Vertreibungen und hinterließen uns in ihren Botschaften die Grundregeln des christlichen Glaubens und Lebens.
Weitere Infos finden Sie im Artikel auf pravoslavieto.com (auf bulgarisch).

Am 04.06. beginnt die Petrus-Fastenzeit. Nach Christi Himmelfahrt mussten viele Christen wegen ihres Glaubens leiden. Die Apostel Petrus und Pavel fielen diesen Vertreibungen ebenfalls zum Opfer. Die Fastenzeit, die dem Apostelfest vorangeht, erinnert an die Leiden der ersten Christen und an die verschiedenen christlichen Dienste.

+++ +++ +++ +++ +++ +++ +++

GOTTESDIENSTE

Sonntag, den 02.06.2019 um 10.00 Uhr Göttliche Liturgie des Hl. Johannes Chrysostomus
✝ 6 Sonntag nach Pascha – gewidmet dem Blinden
Hl. Nikephoros, Patriarch von Konstantinopel (✝ 829), Hl. Hieromärtyrer Erasmos von Ochrid (✝ 303) und die 20.000 Märtt. mit ihm.
5 Ton, Apg. 16:16-34, Joh. 9:1-38
13.00-13.40 Uhr: Glaubensunterricht für Kinder und Erwachsene. Diskussion

Sonntag, den 09.06.2019 um 10.00 Uhr Göttliche Liturgie des Hl. Johannes Chrysostomus
✝ 7 Sonntag nach Pascha - gewidmet den Heiligen Vätern vom ersten ökumenischen Konzil Hl. Kyrillos, Erzbischof v. Alexandria († 444)
6 Ton, Apg. 20:16-18, Joh. 17:1-13
13.00-13.40 Uhr: Glaubensunterricht für Kinder und Erwachsene. Diskussion

Samstag, den 15.06.2019 um 10.00 Uhr Panichida - Seelenamt für die Verstorbenen
Sonntag, den 16.06.2019 um 10.00 Uhr Göttliche Liturgie des Hl. Johannes Chrysostomus
✝ 8 Sonntag nach Pascha - Pfingsten (alles zum Fest)
13.00-13.40 Uhr: Glaubensunterricht für Kinder und Erwachsene. Diskussion

Sonntag, den 23.06.2019 um 10.00 Uhr Göttliche Liturgie des Hl. Johannes Chrysostomus
✝ 1 Sonntag nach Pfingsten – Synaxis - Versammlung der Allerheiligen (Sonntag vor Beginn der Fastenzeit gewidmet den Heiligen Apostel Petrus und Pavel) Hl. Märtyrerin Agrippina von Rom (✝275), Hl. Hochwürdigen Antonij und Ioannikij, Äbte von Vologda
8 Ton, Jud.11:33-12:2, Mt. 10:32-33
13.00-13.40 Uhr: Glaubensunterricht für Kinder und Erwachsene. Diskussion

Sonntag, 29.06.2019 um 10:00 Uhr Göttliche Liturgie
✝ Die Heiligen Erzapostel Petrus und Paulus

Sonntag, den 30.06.2019 um 10.00 Uhr Göttliche Liturgie des Hl. Johannes Chrysostomus
✝ 2 Sonntag nach Pfingsten – Synaxis - Versammlung der heiligen, ruhmreichen und allgepriesenen Zwölf Apostel, sowie allen Heiligen aus Bulgarien
1 Ton, 2 Kor. 4:6-15, Mt. 4:18-23
13.00-13.40 Uhr: Glaubensunterricht für Kinder und Erwachsene. Diskussion

9 Juni (Sonntag), Sonntag von Allerheiligen und Fest der Hll. Bartholomäus und Varnava, wird die Bulgarische orthodoxe Kirchengemeinde in Stuttgart „Die Heiligen Kyrill und Methodius“ zum vierten Mal ihr Beschützerfest auf der malerischen Insel Reichenau am Bodensee feiern, wohin der Heilige Methodius verbannt war. Die Heilige Liturgie wird in der katholischen Pfarrkirche „St. Maria und Markus“ (Münster St. Maria und Markus, Mittelzell, Reichenau) von Seiner Eminenz Antonij, dem Metropoliten für Weste- und Mitteleuropa, abgehalten. Dort werden die heiligen Gebeine des Heiligen Apostels und Evangelisten Markus, sowie der Kopf des Heiligen Bartholomäus aufbewahrt, die zur Anbetung ausgestellt werden. Ein Teilchen des heiligen Kreuzes und des Schweißtuchs der Veronika werden ebenfalls in der Pfarrkirche aufbewahrt und während des Gottesdienstes zwecks Anbetung zugänglich sein.

Am 22.06. 2019 von 09:30 bis 12:00 Uhr findet die Göttliche Liturgie des Hl. Johannes Chrysostomus in Kleine Westerholzstraße 17, 28309 Bremen statt.

Die Kirche ist geöffnet 
Mittwoch 16:00 - 19:00 Uhr
Freitags 16:00 - 19:00 Uhr
Sonntags 9:30 - 15:00 Uhr

Krankenmobil: Link

*Wir behalten uns das Recht auf Änderungen vor, die rechtzeitig auf unserer Internetseite und auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht werden.