Gottesdienste im Juni 2016

Liebe Brüder und Schwestern in Christi,

im kommenden Monat werden wir das bedeutende christliche Fest Pfingsten, sowie die zwei wichtigsten Apostelfeste begehen – gewidmet dem Hl. Petrus und dem Hl. Paulus und der Versammlung der Heiligen Zwölf Apostel.

Zu Pfingsten – dem fünfzigsten Tag nach der Auferstehung Christi – kam der Heilige Geist in Form von Feuerzungen auf die Jünger herab. In diesem Augenblick begannen die Apostel die Erhabenheit Gottes in fremden, bis dahin ihnen unbekannten Sprachen zu preisen. An diesem Tag hielt Apostel Petrus die erste Predigt des Christentums. Seit uralten Zeiten wird Pfingsten als der Geburtstag der christlichen Kirche gefeiert, die nicht durch Eitelkeit der menschlichen Deutungen und Überlegungen, sondern durch Gottes Gnade ins Leben gerufen wurde.

Am Samstag vor Pfingsten wird ein Gottesdienst für die Verstorbenen abgehalten. Ab dem ersten Sonntag nach Pfingsten – Sonntag von Allerheiligen – beginnt das Petrusfasten, das vor den bedeutendsten Apostelfeiertagen zu Ende geht – dem 29. Juni, an dem der Apostelfürsten Petrus und Paulus gedacht wird, und dem 30. Juni, an dem die Versammlung der Heiligen Zwölf Apostel gefeiert wird.

Wir möchten Sie auf zwei besondere Ereignisse im Juni aufmerksam machen:

Am 03.06. (Freitag) um 19:30 Uhr wird Frau Sonja Daieva-Schneider im Kunstforum der GEDOK, Koppel 66 / Lange Reihe 75 ihr Buch“Die deutsche Sprache und ich”, das ein unkonventioneller Ausdruck des Erlebens des interkulturellen Austausches ist. Der Abend wird von Daria-Karmina Iossifova musikalisch begleitet.
Mehr Infos auf https://www.facebook.com/events/1569328196699468/

Am 12.06. (Sonntag) lädt die Bulgarische orthodoxe Kirchengemeinde in Stuttgart „Die Heiligen Kyrill und Methodius“ anlässlich ihres Patronenfestes zur feierlichen Heiligen Liturgie auf der Insel Reichenau (Bodensee), wo der Heilige Methodius verbannt war. Die Liturgiewird gemeinsam mit Seiner Eminenz Antoniy, dem Metropoliten für West- und Mitteleuropa in der katholischen Pfarrkirche „St. Maria undMarkus“ (Münster St. Maria und Markus, Mittelzell, Reichenau) abgehalten, wo die heiligen Gebeine des Heiligen Apostels und Evangelisten Markus, sowie der Kopf des Heiligen Bartholomäus aufbewahrt werden, die zur Anbetung ausgestellt werden. Ein Teilchen des heiligenKreuzes und des Schweißtuchs der Veronika werden ebenfalls in der Pfarrkirche aufbewahrt und während des Gottesdienstes zwecksAnbetung zugänglich sein.
Mehr Infos auf: https://www.facebook.com/OrthodoxieInStuttgart

 
Gottesdienste im Juni 2016 

05.06.2016 – ab 10.00  Uhr Gottesdienst
6Sonntag nach Pascha ­ des BlindenHlMärtyrer DorotheosBischof von Tyra. Hochehrwürdiger Peter von Koritza.
13.00-13.40 UhrGlaubensunterricht für Kinder und Erwachsene. Diskussion.
12.06.2016 – ab 10.00  Uhr Gottesdienst
† 7. Sonntag nach Pascha – gewidmet den Heiligen Vätern vom ersten ökumenischen Konzil. Hochehrwürdiger Onophrios der Große.Hochehrwürdiger Peter vom Athos.
13.00-13.40 UhrGlaubensunterricht für Kinder und Erwachsene. Diskussion.
18.06.2016 – ab 10.00  Uhr Gottesdienst. Gedenktag für die Verstorbenen
Hll. Märtyrer Leontios, Hypatios und Theodoulos
19.06.2016 – ab 10.00  Uhr Gottesdienst
† 8. Sonntag nach Pascha - Pfingsten. (Alles zum Fest)
Ab 12.30 Uhr, nach dem Gottesdienst : Beratungssprechstunde der Caritas für Menschen in Not. 
Anmeldung unter 0176 269 09 601 bis zum 18.06.2016.
13.00-13.40 UhrGlaubensunterricht für Kinder und Erwachsene. Diskussion.
26.06.2016 – ab 10.00  Uhr Gottesdienst
† 1. Sonntag nach Pfingsten – von Allerheiligen. Hochehrwürdiger David von ThessalonikiHochehrwürdiger David von Bulgarien. (Beginn des Petrusfastens)
13.00-13.40 UhrGlaubensunterricht für Kinder und Erwachsene. Diskussion.
 
DeutschkursDer Deutschkurs wird wieder im September starten und wie gewöhnlich jeden Sonntagum 15.00 Uhr im Kirchengebäude in derDiebsteichkapelle 4 stattfinden
Krankenmobil
Zahnmobil