Über uns

Im Jahr 2013 veranlassen der eifrige Glaube einiger Gemeindemitglieder und deren Streben danach, das Kirchenleben mitzugestalten, mit Gottes Hilfe die Gründung unseres Kirchenchors. Von da an begleiten die Chorsänger jeden Gottesdienst, was sie auch als die Hauptaufgabe des Chors verstehen.

Die Chorproben finden einmal in der Woche im Gotteshaus der Bulgarischen orthodoxen Kirchengemeinde "Die Heiligen Kyrill und Methodius" statt. Die Chorzusammensetzung ist gemischt und zählt momentan 9 Personen. Bei Interesse können Sie uns nach dem Gottesdienst in der Kirche direkt ansprechen!

Der Chorleiter Radu Gabriel Pustiu kommt gebürtig aus Rumänien, wo er das Studium der Theologie absolviert und später in Hamburg das Studium des Gesangs und der Musikpädagogik abschließt. Unter seiner Führung erlernen die Chorsänger die Grundlagen der orthodoxen Kirchlieder, überwiegend in der byzantinischen Tradition.

Am 21. April 2016 hatten die Chorsänger die große Freude ihr erstes selbstständiges Konzert unter der Leitung ihres Chordirigenten darzubieten. Während des Konzertes wurden Psalmen und Choralien gesungen, gewidmet den Leiden und dem Tod Jesu Christi, dem schmerzvollsten Tag für alle Christen – Karfreitag, sowie Hymnen, welche die Auferstehung unseres Herrn lobpreisen und rühmen und zum Schluss Gesänge aus der Heiligen Liturgie.